Von Nadja Kolbe | Dezember 13, 2020

Wir sind überwältigt. Viel schneller als erwartet haben wir am Dienstag nach nur 2 Wochen unser Spendenziel erreicht und 1500€ für sanitäre Anlagen der Happy Home International School gesammelt. Wie geht es jetzt weiter?

In circa 2 Wochen werden wir das Geld von betterplace erhalten. So lange konnten wir uns jedoch nicht mehr gedulden. Deshalb haben wir alle Hebel in Bewegung gesetzt und bereits mit dem Bau in Ghana begonnen!

Dank eurer Unterstützung wird das Projekt hoffentlich noch in diesem, spätestens Anfang nächsten Jahres fertig. Konkret bedeutet das: 3 Toiletten mit hygienischen Bedingungen für 200 Schüler*innen. Selbstverständlich halten wir euch hier auf unserem Blog und über Instagram (enidaso_ev) auf dem Laufenden.

Wir können es nicht oft genug sagen: MEDASE an alle Unterstützer*innen des Projektes und einen fröhlichen 3. Advent!

Der Bau der sanitären Anlagen in Ghana hat bereits begonnen!