Von Carina Wille | Februar 9, 2021

9 Wochen sind seit Erreichen unseres Spendenziels vergangen. Voller Stolz können wir heute sagen: Das Projekt ist abgeschlossen! Heute hat unsere Projektpartnerin Lizzy die sanitären Anlagen an der Happy Home International School an den Schulleiter übergeben. Dort wurde sogar eine kleine Einweihungsfeier veranstaltet.

Viel schneller als erwartet steht nun ein „donated by Enidaso“ an der Anlage (was übrigens auch für uns eine Überraschung war) und es erreichen uns „Thank you Enidaso“-Botschaften aus Ghana. Dieses Dankeschön möchten wir hiermit an euch weitergeben. Und an unsere Projektpartnerin Lizzy, die ausnahmslos alles vor Ort geregelt hat und ohne die der Bau nicht möglich gewesen wäre.MEDASE für sauberes Wasser und hygienische Bedingungen an der Happy Home International School in Nyanyano. 🇬🇭