Von Nadja Kolbe | Dezember 6, 2020

Welche Worte findet man für ein Jahr, das so besonders war wie 2020? In unserem Jahresabschluss blicken wir zurück auf ein Jahr, das gleichermaßen herausfordernd und erfolgreich für uns war. Trotz abgesagter Festivals und geplatzter Spendenaktionen schließen wir mit einer positiven Bilanz ab: Die Vermittlung der Patenschaften war sehr erfolgreich, wir haben einen Schulabschluss gefeiert und eine große Spendenaktion für die Happy Home International School gestartet.

Was war dein Enidaso-Highlight 2020, was war gut oder schlecht und was wünscht du dir für das kommende Jahr? Wir freuen uns immer über Rückmeldungen an unsere E-Mailadresse (info@enidaso.com) oder via Instagram (enidaso_ev.)

Wir freuen uns auf das, was noch kommt und wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit.
Ein herzliches MEDASE an alle, die uns im letzten Jahr unterstützt haben.